Die Dieselloks des Typs V 100 im In- und Ausland

Die schlicht unter dem Kürzel „V 100“ geführte Lokbaureihe hat bei vielen Eisenbahnfreunden Kultstatus erlangt. Von den dampfgewöhnten Eisenbahnfreunden der 1960er Jahre verhasst, sorgte die robuste Streckenlok gerade in den 1970er Jahren für eine schnelle Ablösung von dampfgeführten Leistungen auf Nebenstrecken.

 

Parallel zum Niedergang des Loktyps bei der Deutschen Bahn AG erfolgten bisher zahlreiche Verkäufe ins Ausland, für zahlreiche Privatbahnen gehören die V 100 noch heute zum unentbehrlichen Arbeitswerkzeug.

 

Diese Webseite wird gespeist von

www.lok-datenbank.de

Foto: Karl Arne RichterSchwerpunkt dieser Seiten sind neben technischen Informationen vor allem statistische Daten zu den Lebensläufen der insgesamt 745 DB-Loks inklusive der Verbleibe im In- und Ausland.

 

Informationen zum „Ost-Pendant“ finden Sie unter www.v100-online.de.

 

Viel Spaß wünscht Ihnen

Karl Arne Richter

Die Salzburger Lokalbahn (SLB) zieht sich aus dem Schienengüterverkehr zurück und verkauft ihre Loks V 84 (ex DB 211 084) und V 85 (ex DB 211 099) an die Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH (SETG).
Die bislang als Leihgabe des DB Museums bei den Osnabrücker Dampflokfreunden (ODF) geführte 212 077 wird im Januar 2020 in den Eigentumsbestand des Vereins wechseln.
Inzwischen hat die Redler-EVU-Tochter Rail & Service nach der ex DB 211 079 auch die ex DB 212 055 umlackiert.
Am 13.12.2019 hat mit 212 370 der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH die letzte Lok der Baureihe 212 das DB-Werk Bremen-Sebaldsbrück (HB X) verlassen. Die Fertigstellung der Maschine wird im DB-Werk Cottbus (BCS X) erfolgen. Letzte V 100 in Bremen sind somit Maschinen für den Tunnelhilsfzug (Baureihe 714.1).
Wie jedes Jahr im Herbst sind aktuell auch wieder Schienenpflegezüge in Einsatz. Es konnten beobachtet werden:
  • 13.11.2019, Asperg: DB 212 034 [Bild]
  • 10.11.2019, Remscheid, Wuppertal: EfW 211 051 [Bild; Bild]
  • 30.10.2019, Duisburg-Wedau: EfW 211 051 [Bild]
  • 23.10.2019, Lintorf, Wuppertal-Sonnborn: EfW 212 052+211 051 [Bild; Bild]
  • 22.10.2019, Wuppertal-Sonnborn: EfW 212 325+212 052 [Bild]
  • 22.10.2019, Köln-Bonntor: EfW 212 052+211 051
  • 21.10.2019, Lintorf, Wuppertal-Steinbeck: EfW 212 052+211 051 [Bild]
  • 18.10.2019, Rheydt: EfW 212 052 [Bild]
  • 17.10.2019, Wuppertal-Sonnborn: EfW 212 052 [Bild]
  • 17.10.2019, Bietigheim: DB Fahrwegdienste 212 093 [Bild]
  • 15.10.2019, Lintorf: EfW 212 052 [Bild]
  • 12.10.2019, Lauffen am Neckar: DB Fahrwegdienste 212 093 [Bild]
  • 07.10.2019, Ludwigsburg: DB Fahrwegdienste 212 093 [Bild]
  • 02.10.2019, Wuppertal-Langerfeld: EfW 212 052
  • 02.10.2019, Hamm: EfW 212 325
  • 02.10.2019, Bebra: DB Fahrwegdienste 212 034
  • 20.09.2019, Großkarolinenfeld: DB Fahrwegdienste 212 094+329 [Bild]