Fahrzeugportrait Jung 13674

Hersteller Jung Fahrzeugtyp V 100.20
Fabriknummer 13674 Bauart B'B'-dh
Baujahr 1964 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
02.03.1964 Auslieferung an DB - Deutsche Bundesbahn [D] "V 100 2198"
02.03.1964 Abnahme
01.01.1968 Umzeichnung in "212 198-6"
01.01.1994 => DB AG - Deutsche Bahn AG, GB Traktion [D] "212 198-6"
30.11.1995 Ausmusterung
01.11.2002 an ALS - ALSTOM Lokomotiven Service GmbH, Stendal "212 198-6"
[15.11.2003 vh; 22.06.2004 als Rahmen vh, trägt falsches Schild "Spenderfahrzeug: 212 086"]
__.08.2018 Umzeichnung in [D] "714 108" [NVR: "99 80 9 170 008-3 D-DB"]
[Modernisierung "Tunnelhilfszuglok" im Werk Bremen-Sebaldsbrück der DB Fahrzeuginstandhaltungs GmbH]
DB-Stationierungen
Revisionen
Abn 02.03.1964 Purpurrot
U 2.0 23.06.1967 Purpurrot
Nür U 2.0 11.06.1975 Purpurrot
U 3.0 31.08.1983 Ozeanblau-Elfenbein
4 B 1.0 31.08.1991 Ozeanblau-Elfenbein
HB X REV 31.08.2018 Verkehrsrot
Fotos
1971 - 1980
Jung 13674 - DB "212 198-6"
09.05.1980
Kaiserslautern [D]
Dr. Günther Barths
1981 - 1990
Jung 13674 - DB "212 198-6"
14.10.1990
Hochspeyer [D]
Stefan Motz
2001 - 2010
Jung 13674 - ALS "212 198-6"
09.03.2006
Stendal, ALS [D]
Karl Arne Richter
Jung 13674 - ALS "212 198-6"
09.03.2006
Stendal, ALS [D]
Karl Arne Richter
Jung 13674 - ALS "212 198-6"
09.03.2006
Stendal, ALS [D]
Karl Arne Richter
Jung 13674 - ALS "212 198-6"
09.03.2006
Stendal, ALS [D]
Karl Arne Richter
2011 - heute
Jung 13674 - DB Netz "714 108"
25.04.2019
Fulda, Hauptbahnhof [D]
Frank Weimer